ganz viel LebensFreude im Haus!

.

Was macht es doch für einen Unterschied, diese kleinen Sonnenscheinchen bringen uns so viel Freude… alleine sie beim Spielen zu beobachten macht Spaß.

Noch ist alles neu und fremd , vor allem die alten Katzen stellen sich noch sehr an.. die Hunde sind interessiert,  aber ganz vorsichtig. Zu gerne würde sie diese kleinen mal eben abschlecken, aber das trauen sie sich noch nicht, denn  die können ganz schön fauchen und meckern… und bekommen dann eine „Flaschenbürste“ und machen sich ganz groß.

Natürlich sieht das zu komisch aus, diese Winzlinge, die hier auf ganz stark machen und die großen Hunde, die wirklich etwas Angst haben und ihnen dann lieber aus dem Weg gehen.

Ja… es ist einfach zu schön!

clipart-kiste-de_008

***

Kleiner Nachtrag zur letzten Woche:

1.) Der Wagen kam zwar wieder, aber die Klimaanlage ist nach wie vor kaputt. Da muß ich unbedingt noch mal nachfragen.

Tipp zur Vorbeugung:

Zum Schutz vor dem bösen Marder haben wir jetzt einen Holzrahmen, bespannt mit KarnickelDraht  der wird unter den Wagen geschoben. (liegt nicht auf der Erde, sondern schwingt frei. DAS mögen die gar nicht!) UND nun steht auch das HochfrequenzGerät draußen (das ist sonst oft im Haus im Einsatz, vertreibt Mäuse und Co aus den alten Wänden)

.

2.) Okay.. die Kamera muß ich leider einschicken.. das werde ich heute mit Hermes erledigen, da sie Post ja immer noch streikt…und dann hoffen das sie bald wieder da ist und es nicht zu teuer wird.

.

3.) Zu allem Überfluß ist am Freitag eine ganze Verblendung von einer Krone abgeplatzt.. DAS muß natürlich auch wieder gerichtet werden.. so bleib ich wohl dran .   😦

::::

Diese Woche erwarte ich nur GUTES !!!

(Alles andere nehm ich nicht an!

Aller Mist geht direkt zurück an den Absender!)

:P:U:N:K:T:

!!!

371f31c77295a61d2134d5936ca6f397

.

 

Advertisements

14 Kommentare

  1. Katzen sind Hunde im Kampf ja überlagen:) Unser Hund ist 55 kg schwer und groß ist er auch aber er Respekt vor dem neuen Kätzchen:) Ich finde auch-ein Leben ohne Katzen ist kein Leben.

    • Ist das nicht immer wieder witzig? Diese großen Hunde, die so vorsichtig und teilweise sogar ängstlich vor so einem Winzling stehen..
      Lg, Petra

  2. hach, die sind einfach zum Knuddeln süß 🙂 Liebe Grüße, Annette

    • So winzig wie der kleine Muck noch ist.. hat man Angst ihn zu zerbrechen… den kann man nur so ganz sachte anfassen…
      LG, Petra

      • oh ja, dafür sind sie umgekehrt leider oft gnadenlos, weil sie noch gar nicht wissen, wie sehr ihre spitzen kleinen Krallen pieken und kratzen können, hihi. Zu drollig diese Zwerge 🙂 LG Annette

        • Ja.. man sieht oft aus, als wäre man in die Brombeeren gefallen.. 🙂

  3. Da ist doch wieder Licht am Horizont und mit deinen kleinen Samtpfoten lasst sich sicher auch alles andere ertragen.
    LG Tina

    • Ach ja.. das sind wirklich kleine Sonnenscheinchen!!! 🙂

  4. Pauline

    zu zu schön, Deine beiden Süßen, liebe Petra ❤
    Weniger schön sind Deine Nachträge 2 und 3, drücke die Daumen 😉
    Ganz herzliche Grüße ♥ Pauline ❤

    • Ach, Du weißt ja, es geht immer wieder aufwärts!! ..und die Laune ist hier gut!
      LG, Petra

      • Pauline

        Bei den kleinen, süßen Herzensbrechern muss die Laune gut sein, liebe Petra, alles andere fügt sich ♥
        GLG ♥ Pauline ❤

  5. Die Kleinen nehmen ihr neues Heim in Besitz. Süß. Ja, da kommt Leben in die Bude. Viel Glück für die weniger guten Sachen.
    LG, Eberhard

    • So schön das wieder einmal mit zu erleben..
      Tut so gut!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: